one day baby will be old

Die Beschreibung zu diesem Video ist die Copy vom Blog successcompany Mit ihrem selbstgeschriebenen Text brach Julia Engelmann einen regelrechten Klickrekord auf youtube und erzielte bisher mehr als 8,4 Mio Klicks mit ihrem Rap. Das interessante dabei ist folgende Tatsache: Sie bringt die erfolgsverhindernden Faktoren dramatisch gut auf den Punkt aber auch einen Appell für die …

7 +1 Erfolgstipps

1. Jeder ist sich selbst der Nächste Buffett´s wichtigste Grundregel lautet: „Investing in yourself“ und meint damit die Investition in sich selbst. Die derzeit gebotene staatliche Ausbildung ist aus meiner Sicht nicht mehr zeitgemäß, da es in die individuellen Fähigkeit junger Menschen nicht eingehen kann. Deshalb ist das Gebot der Stunde zu erkennen, was deine Talente und …

Houston, wir haben ein Problem

Am 25. Mai 1961 hielt Präsident John F. Kennedy vor dem amerikanischen Kongress eine berühmte Rede, in der er ein großes Ziel vorgab: „Ich glaube, dass dieses Land sich dem Ziel widmen sollte, noch vor Ende dieses Jahrzehnts einen Menschen auf dem Mond landen zu lassen und ihn wieder sicher zur Erde zurückzubringen. Kein einziges Weltraumprojekt …

Du gehörst bereits zu den 5 % der erfolgreichen Menschen

Ich umgebe mich gerne mit Menschen, die „ihre Ziele im Leben erreichen“ wollen. Menschen, die nicht damit zufrieden sind „Masse“ oder „normal“ zu sein. Und ich weiß, Du gehörst zu diesen außergewöhnlichen Menschen, da Du diesen Beitrag liest. Die meisten Menschen, (laut Studie sind dies ca. 95 % der Menschen) finden sich mit ihren Leben „einfach ab“. Du …

Eigenschaften des Erfolgreichen

Als Tiger Woods wieder einen fantastischen Abschlag hinlegte, sagte eine Anwesende zu ihm: „Da haben Sie aber Glück gehabt.“ Daraufhin erwiderte Tiger Woods: „Ja, aber ich habe den Eindruck je mehr ich übe, umso mehr Glück habe ich.“ Entscheidungsfähigkeit, Willensstärke und Druchhaltevermögen gehören zusammen und definieren den Erfolgreichen. Erfolgreiche Menschen sind Menschen die sich schnell entscheiden können und

Ich glaube nicht an Hoffnung. Hoffnung ist ein Bettler

Ich glaube nicht an Hoffnung. Hoffnung ist ein Bettler. 

So viele unter uns wählen ihren Weg aus Angst und Furcht, weil es einfach und praktisch ist.

In einem Gedicht habe ich gelesen: „Hoffnung geht durch das Feuer, während der Glaube darüber hinweg springt“.

Du hast es selber in der Hand, die wunderbaren Dinge dieser Welt zu betrachten, zu besuchen und darüber erzählen zu können.

Und du wirst heute nur zwei Möglichkeiten haben: Glaube oder Angst. Wähle den Glauben und lasse es niemals zu, dass sich Angst gegen dich wendet.

Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden.
Es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun! (J. W. v. Goethe)

Bist du die Schachfigur oder der Schachspieler?

Es gibt im Leben nur zwei Möglichkeiten. Entweder bist du die Schachfigur oder der Schachspieler!

Der Bauer (also die Schachfigur) ist im Schachspiel meist die arme Sau. Diese Figur spielt das (Bauern-)Opfer und wenn diese doch ans Ziel kommt, wird er gegen eine höherwertigere Figur ausgetauscht (durch den Schachspieler)!

Wie sieht es in deinem bisherigen Leben aus?

Willst Du Dich wirklich erst durch Dein ganzes Leben durchkämpfen wie diese Schachfigur, oder willst du das erreichen, was Dir jetzt schon zusteht?

Nicht umsonst ist das Buch „Denke nach und werde reich“ von Napoleon Hill ein Bestseller.

Es geht darum, sich klar zu werden, wer bin ich, was ist meine Berufung, meine Leidenschaft und wer und wo will ich in 1, 3 und 5 Jahren sein.

Im Internet gibt es zig Möglichkeiten, Ratgeber und jeder erzählt dir, sein „Ding“ ist das Beste. Mag ja sein, dass es für diese Person das Beste ist. Die Frage ist, was ist das Beste für dich. Kann dir diese Person helfen, dorthin zu kommen, wo du hin willst bzw. sein willst?

Ich habe in den letzten 10 Jahren so einiges kennengelernt im Bereich „Persönlichkeitsentwicklung, mentale Stärke und seine Berufung finden“, angefangen von „The Secret“ über Wochenendmotivationskurse bis hin zu Persönlichkeitsentwicklungsprogramme im Internet als auch offline. Jedes einzelne Programm, Seminar für sich genommen war ganz gut, hat mir aber letztendlich auch nicht weiter gebracht. Mir hat immer die gesamte Betrachtungsweise gefehlt.

Was heißt nun konkret die gesamte Betrachtungsweise?

  1. Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte
  2. Jeder Einzelne hat seine eigene Vorstellung, Realität
  3. Jede Person hat andere Voraussetzungen

Eines haben sie alle gemeinsam: Jeder möchte aber „glücklich“ sein.

Was bedeutet glücklich sein?

Nehmen wir zum Beispiel eine gut verdienende Berufsgruppe (Primar, Geschäftsführer, Vorstände, …).

Diese Berufsgruppe verdient im Vergleich zur Allgemeinheit ein Vielfaches. Aber sind sie deswegen wirklich glücklich? Sie haben möglicherweise keine finanziellen Sorgen, jedoch sehen sie ihre Kinder, die Familie kaum bis gar nicht aufgrund ihrer 60 – 80 Stunden-Woche.

Was wäre also notwendig, um wirklich glücklich und gleichzeitig ein zufriedenes Leben zu führen?

Die Work-Life-Balance ist da schon ein guter Ansatz. Auch hier wird immer wieder einmal das eine oder andere Standbein stärker oder schwächer belastet. Es geht grundsätzlich darum, ein Ausgewogenheit, also eine Balance zu halten, damit ein Leben voller inneren Harmonie zu führen bzw. führen zu können.

Der erste Schritt dazu ist sich selbst ganz genau zu kennen.

Die Fragen dazu können folgende sein:

  • wer bin ich
  • was bin ich
  • was sind meine Fähigkeiten, meine Talente
  • was mache ich gerne
  • wofür brenne ich.

Eine sehr gute Möglichkeit dies heraus zu finden, ist  eine Persönlichkeitsanalyse zu erstellen.

Auch hier gibt es unzählige vom DISG Modell Ansatz, über Insights oder Innermetrix und andere.

Ich verwende die Persönlichkeitsanalyse, welcher von Dr. Horst Siewert entwickelt wurde. Er ist ein deutscher Diplompsychologe und Fach- und Sachbuchautor. Ausbildung als Pädagoge und Psychologe. Seine Promotion in Tübingen 1982 bei den Professoren Dirk Revenstorf und H. Mandl wurde als eine der besten seines Jahrganges bewertet. Siewert in Wikipedia.
Die Transaktions-Analyse (Egogramm) basiert auf dem amerikanischen Psychiater Eric Berne.

Starte ein kostenlosen Test über dein Verhalten – hier ist der Link.
 
Dauert nur wenige Minuten. 

 

Erkenne wer du bist oder sein willst

Linkempfehlung: www.erfolg.jetzt-starten.eu –> Premium –> Finde deine Bestimmung

Inhalt:

FINDE DEINE BESTIMMUNG (FDB)

34 Stunden Gesamtmaterial mp3 und 551 Seiten PDF-Seiten

32 Elixiere des Erfolgs, in ihrer Kernaussage destilliert und sofort zu konsumieren. Frische Ideen, die ein Erfolgserlebnis nach dem anderen auslösen. Zu jeder Höreinheit gibt es ein ca. 40-seitiges Handbuch mit Zusatzinfos und Übungen.

Dieses Programm wird Dich spüren lassen, was Du wirklich verdienst und tatsächlich kannst. Eine eigens entwickelte Tiefensuggestion wird diese Wahrnehmung noch verstärken, bis nur noch ein Gefühl bleibt: Ich will mehr vom Leben!

Langsam entfalten die Elixiere ihre Wirkung: Sie beeinflussen, wie Du denkst, handelst und fühlst. Du trittst selbstsicherer auf und triffst bessere Entscheidungen. Mit anderen Worten: Du nimmst den kürzesten Weg zum größten Erfolg.

  • 8-wöchiges Intensiv-Coaching als ca. 34-stündiger Audio-MP3-Download
  • 32 Elixiere des Erfolges – auf die Kernaussage komprimiert, sofort gebrauchsfertig
  • MP3-Tracks als virtueller Coach für die tägliche Dosis Motivation und Erfolgshunger
  • Online jederzeit und überall abrufbar, speicherbar auf alle gängigen Datenträger
  • 551-seitiges PDF-Skript mit begleitenden Aufgaben, Übungen, Auswertungen, uvm.
  • Das perfekte Motivationslexikon – alles Gehörte visuell verankern